• 08781 / 92129

Externe Gebläsemotoren

 

 

Um die Geräusche in den oft offenen Küchen so gering wie möglich zu halten, können einige der Miele
Hauben auch mit einem externen Motor betrieben werden. Bei diesen Varianten sitzt der Motor nicht
in der Haube, sondern wird getrennt von der Haube z.B. an der Außenwand oder auf dem Speicher
eingebaut. Miele bietet hier drei Möglichkeiten an. Das Außenwandgebläse AWG 102, das Dachgebläse
DDG 102 und das Abluftgebläse ABLG 202. Die Motor und Haube werden über eine Steuerleitung
miteinander verbunden. Für eine deutliche Reduzierung der Geräusche empfiehlt Miele einen
Abluftweg von mindestens 5-7 Metern zwischen Gebläse und Haube und den Einsatz von glatten,
starren Abluftrohren.
 

Seite 1 von 1
3 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 3