• 08781 / 92129

Miele Caps

CapDosing
Die perfekte Ergänzung für spezielle Anwendungen
Sie möchten auch bei speziellen Anwendungen wie
z. B. Wolle oder Outdoor-Bekleidung perfekte
Waschergebnisse erzielen - ohne großen Aufwand?
Dafür gibt es jetzt die Miele Caps.
Diese kleinen Portionskapseln werden einfach in
das Weichspülerfach eingesetzt. Die Miele
Waschmaschine dosiert den Inhalt der Caps zum
optimalen Zeitpunkt - ganz automatisch.
   
Caps - mit Öffnungslasche
Für alle Miele Waschmaschinen geeignet
Die Verwendung der Miele Caps ist sehr
komfortabel: Dank CapDosing dosiert Ihre
Miele W1-Waschmaschine den Inhalt der Caps
zum optimalen Zeitpunkt - und das ganz
automatisch. Die Cap muss dafür einfach ins
Weichspülerfach eingesetzt werden.
Gleichzeitig lassen sich die Miele Caps an
einer praktischen Lasche öffnen. So können
sie auch in anderen Waschmaschinenmodellen
angewendet werden. Der Inhalt wird einfach
in den Einspülkasten gefüllt.

*Ausstattung modellabhängig - Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung


Caps - Wertstoffkreislauf
Ressourcen schonen mit Miele
Der Kunststoff, aus dem die Miele Cap-Becher
produziert werden, besteht zu 100% aus
Altplastik. Dieses wurde aufbereitet und
anschließend an die Produktion übergeben. So
können auch die Cap-Becher nach ihrer
Verwendung wieder recycelt werden. Es
entsteht ein geschlossener
Wertstoffkreislauf - ohne, dass neuer
Kunststoff zugeführt werden muss.
   
Caps - für eine optimale Dosierung
Waschen mit idealer Dosierung
Besondere Textilien benötigen eine besondere
Pflege und Reinigung. Die Miele Caps eignen
sich perfekt für jede Spezialanwendung. Jedes
Cap beinhaltet exakt so viel Waschmittel, wie
für einen Waschgang mit optimaler
Beladungsmenge notwendig ist. Auch eine
Unterdosierung ist dadurch nicht möglich.
Ihre Kleidungsstücke werden immer
tiefenwirksam gereinigt und gepflegt - und
das, ohne Waschmittel zu verschwenden.
   
Cap-Becher - 100% Altplastik
Umweltfreundlich und recycelbar
Unser Ziel ist es, die Umweltbelastung so
gering wie möglich zu halten. Daher wird der
Kunststoff der Miele Cap-Becher zu 100 % aus
Altplastik hergestellt. Nach der Entsorgung
über ein Recycling-System, können die Becher
sortiert und gereinigt werden. Anschließend
wird das Altplastik so aufbereitet, dass
feine Kunststoffgranulate entstehen. Aus
diesen werden wieder neue Cap-Becher
hergestellt - ein Kreislauf zum Schutz der
Umwelt.

*Ausstattung modellabhängig - Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung


Seite 1 von 1
13 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 13